Ihre Anmeldung

Bitte melden Sie sich für den Kurs über das Anmeldeformular (Schritt 1) sowie durch die Überweisung der Kursgebühr an (Schritt 2). Sobald beides vorliegt, wird Ihre Anmeldung bearbeitet. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung (gerne per E-Mail, sofern Sie Ihre E-Mail Adresse angegeben haben).
Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen und die Bestimmungen zum Datenschutz (siehe unten).

Sollten Sie Rückfragen zum Kurs haben, dann schicken Sie bitte eine Mail an echokurslb@cclb.de

HINWEIS: Alle Echokurse müssen wegen der anhaltenden Korona-Epidemie leider abgesagt werden. Bitte melden Sie sich nicht mehr an.



Schritt 1: Anmeldeformular

 

 



Schritt 2: Überweisung der Kursgebühr

Bitte überweisen Sie den Betrag von € 750.-

unter Angabe Ihres Namens

auf folgendes Konto:

D. Allmendinger
Apo Bank Stuttgart
IBAN DE98 3006 0601 0205 0281 67
BIC DAAEDEDDXXX



Schritt 3: Anmeldebestätigung

Sobald Anmeldung und Überweisung vorliegen, erhalten Sie eine Bestätigung zugesandt.

Bitte bringen Sie Ihre Anmeldebestätigung zum Kurs mit.

Rückfragen richten Sie bitte an echokurslb@cclb.de



Teilnahmebedingungen:

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei Absage der Veranstaltung seitens des Veranstalters wird die Kursgebühr voll zurückerstattet. Darüber hinaus gehende Ansprüche bestehen nicht. Erfolgt eine – wenn auch unverschuldete – Absage des Teilnehmers, so muss diese immer schriftlich erfolgen. Liegt die schriftliche Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn vor, dann wird für die Stornierung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50,- Euro einbehalten. Nach diesem Zeitpunkt kann keine Rückvergütung der Kursgebühr mehr erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 30 Personen begrenzt. Der Veranstalter behält sich Programmänderungen vor.

Derzeit ist das Corona-Virus (COVID-19 bzw. SARS-CoV-2) in Deutschland im Umlauf. Sollte dies die Durchführung des Kurses im Oktober 2020 verhindern, werden Sie benachrichtigt und erhalten Ihre eingezahlte Kursgebühr wieder zurück.

Datenschutz:

Zur Durchführung und Planung der von Ihnen gebuchten Veranstaltung sowie zur Information über weitere passende Fortbildungen sind personenbezogene Daten notwendig. Diese Daten werden zum Zwecke der Leistungserbringung benötigt und im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen verarbeitet und gespeichert. Die Einwilligung in die Speicherung ist freiwillig und jederzeit widerruflich. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit zur Durchführung des o.g. Zwecks erforderlich und soweit möglich anonymisiert. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten Sie keine Informationen mehr erhalten wollen, so können Sie dies dem ECHOKURS Ludwigsburg jederzeit mitteilen und die Löschung Ihrer Daten vornehmen lassen. Weitere Hinweise zur Datenschutzerklärung und zu den Kontaktdaten finden Sie im Impressum.